skip to Main Content

Toms Training Jegenstorf Gesundheitszentrum Fitnessstudio

Muskeltraining

Regelmässiges Muskeltraining schützt vor den häufigsten Zivilisationskrankheiten wie zum Beispiel Rückenschmerzen, Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes Typ 2 (Altersdiabetes). Der Mensch benötigt Kraft, um seinen Körper aufrecht zu halten und zu bewegen. Kraft wächst jedoch nur am Widerstand. Setzen wir unserem Körper zu wenig Widerstände entgegen, wird er stetig schwächer. Wir beginnen, uns krankzuschonen. Deshalb macht ein regelmässiges Muskel- und Ausdauertraining unter der fachlichen Betreuung des Teams von Tom’s Training sehr viel Sinn. Zwei Besuche pro Woche mit 30 Minuten Bewegungstraining genügen bereits.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für eine Beratung.

Telefon: 031 761 33 60
E-Mail: info@toms-training.ch

Die Wirkung von trainierten Muskeln auf die Gesundheit

Was es mir bringt

  • schützt vor den häufigsten Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Rückenschmerzen, Bluthochdruck und Diabetes etc.
  • wirkt wie ein Medikament mit nur positiven Nebenwirkungen
  • bessere Fettverbrennung
  • strafferes Gewebe
  • mehr Ausdauer
  • bessere Körperhaltung
  • mehr Kraft im Alltag
  • weniger Schmerzen etc.
Toms Training Jegenstorf Gesundheitszentrum Fitnessstudio

Mitglieder im Interview

Infolge zu schnellem Wachstum, haben sich an drei Stellen meine Rückenwirbel natürlich versteift. Dadurch hatte ich immer recht starke Rückenschmerzen. Seit einem Jahr absolviere ich ein Muskeltraining und mache regelmässig meine Five – Übungen. Seither habe ich praktisch keine Schmerzen mehr. Absolut zu empfehlen.

Seit August 2014 trainiere ich bei Tom’s Training Jegenstorf. Das Team erarbeitete für mich einen Trainingsplan entsprechend meinen Beschwerden.
Durch regelmässiges Training kann ich sogar wieder reiten und joggen. Der Aufbau der Muskulatur ist für mich das A und O in der weiteren Zukunft, denn seit Januar 2015 bin ich praktisch schmerzfrei.             Weiter lesen…

Rückenbeschwerden

Feststellung des Oberarztes im Sonnenhof: L4 und L5 Arthrose plus Spinalkanalverengung. Ich konnte keine 10 Minuten ohne Schmerzen gehen oder stehen.

Behandlung

2016 Infiltration im Sonnenhof, Wirkung hält acht Monate, zweite         Weiter lesen…

Back To Top