skip to Main Content

Toms Training Jegenstorf Gesundheitszentrum Fitnessstudio

Corona News

Hans Hänni 69 Jahre hält sein Immunsystem Fit

Hans Hänni 69 Jahre, weis wie wichtig ein Krafttraining ist zur Stärkung des Immunsystems in dieser Zeit. Darum hat er sein Training wieder bei uns aufgenommen.

Hans Hänni 69 Jahre

Unser Schutzkonzept

Schutzkonzept Tom’s Training gültig ab 1.8.20
(abgeleitet aus dem Schutzkonzept des SFGV vom 2.5.20, 31.5.20, 8.6.20 und 29.6.20)

Verantwortliche Person

Bei Tom’s Training ist Thomas Nacht für die Einhaltung der Bestimmungen des Schutzkonzepts verantwortlich.

 

Risikobeurteilung

Mitglieder und Mitarbeitende mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Training teilnehmen bzw. nicht arbeiten. Sie sollen sich an die Anweisungen zur Isolation gemäss BAG halten.

Mitglieder die zu den besonders gefährdeten Personen gehören, halten sich an die Weisungen und Empfehlungen des BAG und halten mindestens 1.5 m Abstand und waschen sich regelmässig die Hände. Hände weg vom Gesicht; Mund, Nase oder Augen nicht berühren.

Grundsätzlich liegt es in der Eigenverantwortung jedes Mitglieds, die Weisungen des BAG zu befolgen.

 

Persönliche Schutzvorkehrungen

Persönliche Schutzvorkehrungen von Mitarbeitenden und Kunden (Tragen einer Maske) werden zugelassen.

Der Mindestabstand von 1.5 m muss eingehalten werden.

Kann der 1.5 m Abstand bei Instruktionen nicht eingehalten werden, trägt der Mitarbeitende eine Maske.

 

Aufforderung an die Mitglieder

Jedes Mitglied bringt seine eigene geschlossene Trinkflasche. Gläser stehen bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.

  • Grundsätzlich werden die Mitglieder aufgefordert, sich zu Hause umzuziehen und zu duschen.

 

Check-In / Check-Out System

Beim Besuch des Centers muss jedes Mitglied (für das Krafttraining/Five) zwingend ein- und auschecken. Gruppenkurs-Teilnehmende melden sich über die E-Fit-App an. Sonst wird der Zutritt zum Center verweigert.

 

Eingang/Empfang

Beim Eingang sind Bodenmarkierungen zur Einhaltung des 1.5 m Abstandes angebracht.

Am Empfang ist der Abstand einzuhalten. Eine Plexiglasscheibe ist zum Schutz bei der Kasse angebracht.

 

Hygienevorschriften und Verhaltensregeln des BAG

Die Hygienevorschriften und Verhaltensregeln des BAG müssen von den Mitarbeitenden und Mitgliedern eingehalten werden.

Der Mindestabstand von 1.5 m muss eingehalten werden.

 

Reinigung

Eine Reinigung des ganzen Centers inklusive Trainingsgeräte erfolgt 1 x pro Tag.

Während des laufenden Betriebs reinigt das Personal wiederholt diejenigen Objekte, die die Mitglieder anfassen (z.B. Türgriffe). Dies trifft auch auf die Bereiche der Garderoben, Duschen und Toiletten zu.

Das Center wird regelmässig gelüftet.

 

Die Mitglieder sind wie bisher auch eigenverantwortlich dafür zuständig, die von ihnen benutzten Geräte selbst zu reinigen mit den zur Verfügung gestellten Desinfektionsmitteln.

Die Mitglieder sind verpflichtet, ihr Handtuch über das benutzte Gerät zu legen. Ist kein Handtuch vorhanden, muss eines für CHF 2.00 gemietet werden.

 

Hände waschen und Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel stehen den Kunden und Mitarbeitenden am Eingang und auf der Fläche zur Verfügung.

Mitglieder haben sich vor und nach dem Training die Hände mit Seife zu waschen.

In den Garderoben ist Seife verfügbar.

 

Garderoben / Duschen

  • Grundsätzlich werden die Mitglieder aufgefordert, sich zu Hause umzuziehen und zu duschen.

 

Konsumationen

Konsumationen sind wieder an der Bar möglich.

 

Trainingsflächen

Stationen werden durch Trennwände getrennt, sofern der Abstand von 1.5 m nicht eingehalten werden kann.

Bei Geräten, die so aneinander stehen, dass beispielsweise das Magazin dazwischen die Trainierenden trennt, können auch weniger als 1.5 m Abstand zwischen den Personen sein (Funktion ist gleich wie eine Plexiglasscheibe).

 

Gruppenkurse

Siehe dazu das separate Schutzkonzept Tom’s Gruppenkurse.

 

Kinderparadies

Siehe dazu das separate Schutzkonzept Tom’s Kinderparadies.

 

Zeitschriften / Zeitungen

Ab 1.8.2020 sind wieder Zeitschriften und Zeitungen wieder verfügbar.

 

Trainingsberatung / -anweisungen

Trainingsinstruktionen finden ab Mitte August wieder 1 : 1 statt. Sollte der 1.5 m Abstand nicht eingehalten werden können, tragen die Mitarbeitenden Masken.

Muss eine Beratung am Pult ausgeführt werden, ist die Plexiglasscheibe dazwischen als Schutz.

 

Wir danken euch für eure Mithilfe und euer verantwortungsbewusstes und rücksichtsvolles Handeln. Diese Regelung kann laufend angepasst werden.

Schutzkonzept Tom’s Training gültig ab 29.6.20
(abgeleitet aus dem Schutzkonzept des SFGV vom 2.5.20, 31.5.20 und 8.6.20)

Verantwortliche Person

Bei Tom’s Training ist Thomas Nacht für die Einhaltung der Bestimmungen des Schutzkonzepts verantwortlich.

 

Risikobeurteilung

Mitglieder und Mitarbeitende mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Training teilnehmen bzw. nicht arbeiten. Sie sollen sich an die Anweisungen zur Isolation gemäss BAG halten.

Mitglieder die zu den besonders gefährdeten Personen gehören, halten sich an die Weisungen und Empfehlungen des BAG und halten mindestens 1.5 m Abstand und waschen sich regelmässig die Hände. Hände weg vom Gesicht; Mund, Nase oder Augen nicht berühren.

Grundsätzlich liegt es in der Eigenverantwortung jedes Mitglieds, die Weisungen des BAG zu befolgen.

 

Persönliche Schutzvorkehrungen

Persönliche Schutzvorkehrungen von Mitarbeitenden und Kunden (Tragen einer Maske) werden zugelassen.

Der Mindestabstand von 1.5 m muss eingehalten werden.

Kann der 1.5 m Abstand bei Instruktionen nicht eingehalten werden, trägt der Mitarbeitende eine Maske.

 

Aufforderung an die Mitglieder

Jedes Mitglied bringt seine eigene geschlossene Trinkflasche. Gläser stehen bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.

  • Grundsätzlich werden die Mitglieder aufgefordert, sich zu Hause umzuziehen und zu duschen.

 

Check-In / Check-Out System

Beim Besuch des Centers muss jedes Mitglied (für das Krafttraining/Five) zwingend ein- und auschecken. Gruppenkurs-Teilnehmende melden sich über die E-Fit-App an. Sonst wird der Zutritt zum Center verweigert.

 

Eingang/Empfang

Beim Eingang sind Bodenmarkierungen zur Einhaltung des 1.5 m Abstandes angebracht.

Am Empfang ist der Abstand einzuhalten. Eine Plexiglasscheibe ist zum Schutz bei der Kasse angebracht.

 

Hygienevorschriften und Verhaltensregeln des BAG

Die Hygienevorschriften und Verhaltensregeln des BAG müssen von den Mitarbeitenden und Mitgliedern eingehalten werden.

Der Mindestabstand von 1.5 m muss eingehalten werden.

 

Reinigung

Eine Reinigung des ganzen Centers inklusive Trainingsgeräte erfolgt 1 x pro Tag.

Während des laufenden Betriebs reinigt das Personal wiederholt diejenigen Objekte, die die Mitglieder anfassen (z.B. Türgriffe). Dies trifft auch auf die Bereiche der Garderoben, Duschen und Toiletten zu.

Das Center wird regelmässig gelüftet.

 

Die Mitglieder sind wie bisher auch eigenverantwortlich dafür zuständig, die von ihnen benutzten Geräte selbst zu reinigen mit den zur Verfügung gestellten Desinfektionsmitteln.

Die Mitglieder sind verpflichtet, ihr Handtuch über das benutzte Gerät zu legen. Ist kein Handtuch vorhanden, muss eines für CHF 2.00 gemietet werden.

 

 

 

 

 

Hände waschen und Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel stehen den Kunden und Mitarbeitenden am Eingang und auf der Fläche zur Verfügung.

Mitglieder haben sich vor und nach dem Training die Hände mit Seife zu waschen.

In den Garderoben ist Seife verfügbar.

 

Garderoben / Duschen

  • Grundsätzlich werden die Mitglieder aufgefordert, sich zu Hause umzuziehen und zu duschen.

 

Konsumationen

Konsumationen sind wieder an der Bar möglich.

 

Trainingsflächen

Stationen werden durch Trennwände getrennt, sofern der Abstand von 1.5 m nicht eingehalten werden kann.

Bei Geräten, die so aneinander stehen, dass beispielsweise das Magazin dazwischen die Trainierenden trennt, können auch weniger als 1.5 m Abstand zwischen den Personen sein (Funktion ist gleich wie eine Plexiglasscheibe).

 

Gruppenkurse

Siehe dazu das separate Schutzkonzept Tom’s Gruppenkurse.

 

Kinderparadies

Siehe dazu das separate Schutzkonzept Tom’s Kinderparadies.

 

Zeitschriften / Zeitungen

Aus hygienischen Gründen können bis auf Weiteres keine Zeitschriften / Zeitungen zur Verfügung gestellt werden.

 

Trainingsberatung / -anweisungen

Trainingsinstruktionen finden bis auf Weiteres über die Flächenintensivbetreuung statt. Ausser bei Neukunden; da finden die zwei ersten Einführungen 1 : 1 statt. Sollte der 1.5 m Abstand nicht eingehalten werden können, tragen die Mitarbeitenden Masken.

Muss eine Beratung am Pult ausgeführt werden, ist die Plexiglasscheibe dazwischen als Schutz.

 

Wir danken euch für eure Mithilfe und euer verantwortungsbewusstes und rücksichtsvolles Handeln. Diese Regelung kann laufend angepasst werden.

Schutzkonzept Tom’s Gruppenkurse gültig ab 29.06.2020
(abgeleitet aus den Schutzkonzepten des SFGV vom 2.5.20, 31.5.2020 und 8.6.2020)

 

 

  • Die Mitglieder können sich im Voraus über unsere E-Fit App anmelden.
  • Es dürfen nur angemeldete Personen am Gruppenkurs teilnehmen.
  • Der Kurs wird nur durchgeführt, wenn mindestens 1 Person angemeldet ist.
  • Zum Reinigen der Trainingsmittel sind 10 Minuten Pause zwischen den Lektionen.
  • Die Gruppenkurse dauern maximal 50
  • Benutzte Trainingsmittel (Matten, Kleinmaterial etc.) müssen nach Gebrauch von den Mitgliedern desinfiziert und versorgt werden.
  • Ein gegenseitiges Austauschen von Trainingsmitteln während der Lektion ist zu vermeiden.
  • Es steht genügend Desinfektionsmittel im Gruppenkurs Raum zur Verfügung.
  • Instruktionen werden nur verbal ausgeführt, also ohne Körperkontakt.

 

Wir danken euch für eure Mithilfe und Rücksichtnahme. Diese Regelung kann laufend angepasst werden.

29.06.2020

 

Schutzkonzept Tom’s Kinderparadies
(abgeleitet aus dem Schutzkonzept für Kindertagesstätten der kibesuisse vom 4.5.20)

Um auch unsere Kleinsten zu schützen, halten wir bis auf Weiteres folgende Regeln ein:

  • Es werden Kinder bis maximal 6 Jahren
  • Es werden nur Kinder von Mitgliedern von Tom’s Training angenommen und dies auch nur, wenn die Mitglieder während dieser Zeit trainieren.
  • Die Kinder werden unseren Mitarbeiterinnen an der Tür übergeben. Bitte nicht eintreten (beim Abholen dasselbe).
  • Es dürfen nur absolut gesunde Kinder ins Kinderparadies gebracht werden.
  • Unsere Mitarbeiterinnen sind berechtigt, verschnupfte sowie hustende oder allgemein kranke und kränkelnde Kinder abzuweisen. Dies zum Schutz der anderen.
  • Die Kinder werden von den Mitarbeiterinnen angehalten, beim Betreten des Kinderparadieses die Hände gründlich mit Seife zu waschen. Kleinkindern, die das noch nicht können, werden die Hände mit Feuchttüchern gewaschen.
  • Der Abstand unserer Mitarbeiterinnen und den Kindern darf 1.5 m unterschreiten. Ebenfalls der Abstand von Kind zu Kind.
  • Mitarbeiterinnen halten zu Erwachsenen 1.5 m
  • Die Oberflächen und Gegenstände (auch z.B. Türklinken, Lichtschalter) im Kinderparadies werden täglich und auch während der Betreuung gereinigt.
  • Zum Schutz der Kinder betreuen nur gesunde Mitarbeiterinnen die Kinder.
  • Vor und nach dem Essen des Znünis waschen Kinder und Mitarbeiterinnen die Hände.
  • Kinder werden angehalten, kein Essen oder Getränke zu teilen.
  • Soll das Kind gewickelt werden, bitte die eigene Wickelunterlage
  • Bitte holt eure Kinder bis spätestens 11.30 Uhr ab.

 

Wir danken euch für eure Mithilfe und Rücksichtnahme. Diese Regelung kann laufend angepasst werden.

29.06.2020

Schutzkonzept Tom’s Training gültig ab 8.6.20
(abgeleitet aus dem Schutzkonzept des SFGV vom 2.5.20 resp. 31.5.20)

Verantwortliche Person

Bei Tom’s Training ist Thomas Nacht für die Einhaltung der Bestimmungen des Schutzkonzepts verantwortlich.

 

Risikobeurteilung

Mitglieder und Mitarbeitende mit Krankheitssymptomen dürfen nicht am Training teilnehmen bzw. nicht arbeiten.

Mitglieder die zu den besonders gefährdeten Personen (siehe Aushang beim Eingang) gehören, werden auf die Weisungen und Empfehlungen des BAG hingewiesen (möglichst zu Hause bleiben).

Grundsätzlich liegt es jedoch in der Eigenverantwortung jedes Mitglieds, die Weisungen des BAG zu befolgen.

 

Persönliche Schutzvorkehrungen

Persönliche Schutzvorkehrungen von Mitarbeitenden und Kunden (Tragen einer Maske) werden zugelassen.

Der Mindestabstand von 2 m muss eingehalten werden.

Kann der 2 m Abstand bei Instruktionen nicht eingehalten werden, trägt der Mitarbeitende eine Maske.

 

Aufforderung an die Mitglieder

Jedes Mitglied bringt seine eigene geschlossene Trinkflasche. Gläser stehen bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.

Wir empfehlen, das Training flexibel in den (Arbeits-)alltag zu integrieren und nicht nur in den sonst üblichen frequenzstarken Zeiten am Morgen und Abend zu trainieren.

  • Grundsätzlich werden die Mitglieder aufgefordert, sich zu Hause umzuziehen und zu duschen.

 

Check-In / Check-Out System

Beim Besuch des Centers muss jedes Mitglied (für das Krafttraining/Five) zwingend ein- und auschecken. Gruppenkurs-Teilnehmende melden sich über die E-Fit-App an. Sonst wird der Zutritt zum Center verweigert.

 

Eingang/Empfang

Beim Eingang sind Bodenmarkierungen zur Einhaltung des 2 m Abstandes angebracht.

Am Empfang ist der Abstand einzuhalten. Eine Plexiglasscheibe ist zum Schutz bei der Kasse angebracht.

 

Hygienevorschriften und Verhaltensregeln des BAG

Die Hygienevorschriften und Verhaltensregeln des BAG müssen von den Mitarbeitenden und Mitgliedern eingehalten werden.

Der Mindestabstand von 2 m muss in jedem Fall überall eingehalten werden.

 

Reinigung

Eine Reinigung des ganzen Centers inklusive Trainingsgeräte erfolgt 1 x pro Tag.

Während des laufenden Betriebs reinigt das Personal wiederholt diejenigen Objekte, die die Mitglieder anfassen (z.B. Türgriffe). Dies trifft auch auf die Bereiche der Garderoben, Duschen und Toiletten zu.

Das Center wird regelmässig gelüftet.

 

Die Mitglieder sind wie bisher auch eigenverantwortlich dafür zuständig, die von ihnen benutzten Geräte selbst zu reinigen mit den zur Verfügung gestellten Desinfektionsmitteln.

Die Mitglieder sind verpflichtet, ihr Handtuch über das benutzte Gerät zu legen. Ist kein Handtuch vorhanden, muss eines für CHF 2.00 gemietet werden.

 

 

 

 

 

Hände waschen und Desinfektionsmittel

Desinfektionsmittel stehen den Kunden und Mitarbeitenden am Eingang und auf der Fläche zur Verfügung.

Mitglieder haben sich vor und nach dem Training die Hände mit Seife zu waschen.

In den Garderoben ist Seife verfügbar.

 

Platzverhältnisse / Trainingsortverhältnisse

Im Trainingsbereich dürfen maximal 65 Personen anwesend sein (80% wie nutzbare Trainingsstationen zur Verfügung stehen).

In den einzelnen Bereichen wird angegeben, wie viele Personen sich höchstens darin befinden dürfen.

 

Garderoben / Duschen

  • Grundsätzlich werden die Mitglieder aufgefordert, sich zu Hause umzuziehen und zu duschen.

Garderoben dürfen unter Einhaltung einer Mengenbegrenzung sowie unter Einhaltung der Abstandsregeln benutzt werden. Am besten nur zur Deponierung von Wertsachen nutzen.

Im Duschbereich wird jede 2. Dusche abgesperrt, damit der 2 m Abstand eingehalten werden kann. Am besten duschen die Mitglieder zu Hause.

 

Konsumationen

Konsumationen werden ausschliesslich To Go abgegeben.

 

Trainingsflächen

Stationen werden geschlossen oder durch Trennwände getrennt, sofern der Abstand von
2 m nicht eingehalten werden kann.

Bei Geräten, die so aneinander stehen, dass beispielsweise das Magazin dazwischen die Trainierenden trennt, können auch weniger als 2 m Abstand zwischen den Personen sein (Funktion ist gleich wie eine Plexiglasscheibe).

Die grüne Markierung bedeutet ‘Bereich ist offen’, rote Markierung ‘ist zum Trainieren gesperrt’.

 

Gruppenkurse

Siehe dazu das separate Schutzkonzept Tom’s Gruppenkurse.

 

Kinderparadies

Siehe dazu das separate Schutzkonzept Tom’s Kinderparadies.

 

Zeitschriften / Zeitungen

Aus hygienischen Gründen können bis auf Weiteres keine Zeitschriften / Zeitungen zur Verfügung gestellt werden.

 

Trainingsberatung / -anweisungen

Trainingsinstruktionen finden bis auf Weiteres über die Flächenintensivbetreuung statt. Ausser bei Neukunden; da finden die zwei ersten Einführungen 1 : 1 statt. Dies ist unter Einhaltung der Verhaltensregeln (Mindestabstand 2 m) möglich. Sollte der 2 m Abstand nicht eingehalten werden können, tragen die Mitarbeitenden Masken.

Muss eine Beratung am Pult ausgeführt werden, ist die Plexiglasscheibe dazwischen als Schutz.

 

Wir danken euch für eure Mithilfe und euer verantwortungsbewusstes und rücksichtsvolles Handeln. Diese Regelung kann laufend angepasst werden.

Schutzkonzept Tom’s Gruppenkurse gültig ab 8.6.2020
(abgeleitet aus dem Schutzkonzept des SFGV vom 2.5.20 respektive 31.5.2020)

 

 

  • Maximal 11 Personen (exkl. Gruppenkurs Instruktor/in) dürfen im Gruppenkurs Raum sein.
  • Die Mitglieder können sich im Voraus über unsere E-Fit App anmelden.
  • Es dürfen nur angemeldete Personen am Gruppenkurs teilnehmen.
  • Der Kurs wird nur durchgeführt, wenn die mindestens 3 Personen angemeldet sind.
  • Die Lektionen müssen zeitlich auseinander liegen, damit die Mitglieder sich nicht kreuzen. Die Gruppenkurse dauern 45 Minuten.
  • Die Trainingsbereiche sind gekennzeichnet, damit die Abstände eingehalten werden.
  • Benutzte Trainingsmittel (Matten, Kleinmaterial etc.) müssen nach Gebrauch von den Mitgliedern desinfiziert und versorgt werden.
  • Ein gegenseitiges Austauschen von Trainingsmitteln während der Lektion ist zu vermeiden.
  • Es steht genügend Desinfektionsmittel im Gruppenkurs Raum zur Verfügung.
  • Instruktionen werden nur verbal ausgeführt, also ohne Körperkontakt.

 

Wir danken euch für eure Mithilfe und Rücksichtnahme. Diese Regelung kann laufend angepasst werden.

Schutzkonzept Tom’s Kinderparadies
(abgeleitet aus dem Schutzkonzept für Kindertagesstätten der kibesuisse vom 4.5.20)

Um auch unsere Kleinsten zu schützen, halten wir bis auf Weiteres folgende Regeln ein:

  • Es werden Kinder bis maximal 6 Jahren
  • Es werden nur Kinder von Mitgliedern von Tom’s Training angenommen und dies auch nur, wenn die Mitglieder während dieser Zeit trainieren.
  • Die Kinder werden unseren Mitarbeiterinnen an der Tür übergeben. Bitte nicht eintreten (beim Abholen dasselbe).
  • Es dürfen nur absolut gesunde Kinder ins Kinderparadies gebracht werden.
  • Unsere Mitarbeiterinnen sind berechtigt, verschnupfte sowie hustende oder allgemein kranke und kränkelnde Kinder abzuweisen. Dies zum Schutz der anderen.
  • Die Kinder werden von den Mitarbeiterinnen angehalten, beim Betreten des Kinderparadieses die Hände gründlich mit Seife zu waschen. Kleinkindern, die das noch nicht können, werden die Hände mit Feuchttüchern gewaschen.
  • Der Abstand unserer Mitarbeiterinnen und den Kindern darf 2 m unterschreiten. Ebenfalls der Abstand von Kind zu Kind.
  • Mitarbeiterinnen halten zu Erwachsenen 2 m
  • Die Oberflächen und Gegenstände (auch z.B. Türklinken, Lichtschalter) im Kinderparadies werden täglich und auch während der Betreuung gereinigt.
  • Zum Schutz der Kinder betreuen nur gesunde Mitarbeiterinnen die Kinder.
  • Vor und nach dem Essen des Znünis waschen Kinder und Mitarbeiterinnen die Hände.
  • Kinder werden angehalten, kein Essen oder Getränke zu teilen.
  • Soll das Kind gewickelt werden, bitte die eigene Wickelunterlage
  • Bitte holt eure Kinder bis spätestens 11.30 Uhr ab.

 

Wir danken euch für eure Mithilfe und Rücksichtnahme. Diese Regelung kann laufend angepasst werden.

6.5.2020

Wiedereröffnung 💪🏋️‍♀️🤸‍♀️

Das Warten hat ein Ende!!! Wir Eröffnen und sind ab Montag, 11. Mai. 2020 um 6.00 Uhr wieder für euch da. Weitere Informationen im Video.

Wiedereröffnung 💪🏋️‍♀️🤸‍♀️

Bei der Pressekonferenz des Bundesrats vom 16.4.2020 sind leider die Fitnesscenter nicht erwähnt worden. Deshalb wissen wir heute noch nicht, ob wir am 11. Mai 2020 oder am 8. Juni 2020 eine Wiedereröffnung starten können.
Wir haben zur Überbrückung viele Onlinekurse auf der Homepage und Facebook, für dich freigeschaltet. Zusätzlich haben wir für dich eine Online Plattform gemietet, die du bis Dezember 2020 kostenlos und ohne vorherige Kündigung
nutzen kannst. Hier die Links:
Homepage: Gruppen Workouts, Workouts, Mobility, Challenge, Meditation
Facebook: https://www.facebook.com/groups/tomstraining/
Online Plattform: https://www.cyberfitness.de/gutschein/
Möchtest du den Gutscheincode für die Cyberfitness Plattform? Dann schreibe uns eine E-Mail auf info@toms-training.ch

Macht unbedingt weiter mit Muskeltraining. Durch richtig dosierte, intensive Belastungsreize wird unser Immunsystem aufgeladen.
Nur intensiv belastete Muskeln veranlassen das Knochenmark T-Lymphozyten = Killerzellen zu produzieren. Diese Killerzellen helfen uns im Kampf gegen für uns schädliche Viren und noch wichtiger zu wissen ist, dass bei einem
intensiven Muskeltraining sogenannte Myokine, die Muskelhormone ausgeschüttet werden. Die Myokine sind wahre Alleskönner, sie stellen das Immunsystem scharf. Damit das Immunsystem auf scharf gestellt werden kann,
braucht es im weiteren genügend Aminosäuren. Deshalb ist ein Proteinshake nach dem Muskeltraining ebenfalls immens wichtig.
Unser Immunsystem ist ein wahres Wunderwerk. Man muss dem Körper nur das Nötige geben, dann haben Viren keine Chance!

Deshalb verleihen wir unsere Kleingeräte, wie Matten, Trainingsbänder, Hanteln usw. Bitte schreibe uns eine E-Mail an info@toms-training.ch um einen Abholtermin auszumachen.

Die Zeit des Unterbruchs aufgrund von COVID-19 wird kostenlos an die Vertragslaufzeit angerechnet, wenn Du Dein Abo erneuerst. Wenn Du aus Solidarität auf Deine oder einen Teil der Unterbruchszeit verzichten möchtest,
nehmen wir diese Hilfe gerne an. Schreibe uns bitte ein kurzes E-Mail an: info@toms-training.ch. Wir danken von Herzen für euer Verständnis, eure Solidarität und eure Kundentreue.
Bleibt gesund und zuversichtlich.

Wir freuen uns, euch bald wieder motiviert im Training zu sehen.

Sportliche Grüsse dein Team von Tom’s Training

E-Mail: info@toms-training.ch

Training und Immunsystem

Training und Immunsystem. Hört nicht auf zu trainieren. Training in dieser Zeit ist jetzt besonders wichtig. Dein Immunsystem wird es Dir danken!

❤️lichen Dank

Wir haben immer gewusst, wir haben die besten Mitglieder. Danke für eure Mega-Solidarität. Wir sind völlig hin und weg. So werden wir gemeinsam diese Krise meistern.

E-Mail: info@toms-training.ch

Online Plattform

Jetzt noch mehr Training für zu Hause. Online Tool jetzt verfügbar. Alle Infos im Video

Online Plattform für unsere Mitglieder

20.3.2020

Online Kurse

Bitte trete dieser Gruppe bei wenn Du an den Online Kursen teilnehmen möchtest. Du kannst auch Freunde und Verwandte Einladen. Damit auch sie während dieser Zeit etwas für Ihre Gesundheit tun können.

https://www.facebook.com/groups/tomstraining/members/

19.3.2020

Corona News

Erleben Sie
das gesamte Angebot
in ihrem Tom's Training Gesundheitscenter!

Back To Top