skip to Main Content
Toms Training Jegenstorf Gesundheitszentrum Fitnessstudio

Rücken- und Gelenkcenter (Five – Konzept)

Leiden Sie unter Rückenschmerzen? Dann ist unser Rücken- und Gelenkcenter (Five – Konzept) genau das Richtige für Sie!

Five und die Logik des Schmerzes im Bewegungsapparat….
….und wie der Körper wirklich funktioniert.

Der Homo Sapiens hat sich per Evolution zum Jäger und Sammler entwickelt, konzipiert für die
freie Wildbahn – mit einem fürs Jagen und Sammeln entwickelten Bewegungsapparat. Wir leben
jedoch heute in einer künstlichen Welt.
Das bedeutet – evolutionsbedingt – nicht unserer Art entsprechend. Die Tendenz dazu be-
schleunigt sich und produziert Folgen, wie z.B. Krankheiten. Eine dieser Krankheiten, neben vielen
anderen, sind verschiedenartige Schmerzen im Bewegungsapparat und es ist auch keine Besserung
in Sicht. Diese Entwicklung degeneriert und schädigt den menschlichen Bewegungsapparat zusehends.
Auf Basis der Biokinematik des Freiburger Arztes Walter Packi wurde die five-Methode entwickelt.
Es handelt sich hierbei um Bewegungen, die unser menschlicher Körper machen muss,
um sich nicht selbst immer mehr zu schädigen. Das Problem unseres Arbeitsalltags ist die ständige
gebeugte Haltung unserer Gelenke.

Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Rücken- und Gelenkcenter (Five – Konzept) Webseite.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin für eine Beratung.

Telefon: 031 761 33 60
E-Mail: info@toms-training.ch

Warum jeder Five machen sollte!

Falsche Diagnose Sportverbot

Toms Training Jegenstorf Gesundheitszentrum Fitnessstudio

Mitglieder im Interview

Five wirkt erfolgreich!

  • Schulter – Arm – Syndrom
  • Tennisarm
  • Golferarm
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Handgelenkschmerzen
  • Impingement
  • Schulter – Arm – Syndrom
  • Schleimbeutelentzündung
  • Steife Schulter
  • Kalkschulter
  • Schultergelenkverschleiss
  • Bandscheibenvorfall
  • Bandscheibenvorwölbung
  • Wirbelgleiten
  • Spinalkanalstenose
  • Hexenschuss
  • Ischialgie
  • Skoliose
  • HWS Syndrom
  • BWS Syndrom
  • LWS Syndrom
  • Morbus Bechterew
  • Morbus Scheuermann
  • Intercostalneuralgie
  • Pseudo – Angina Pectoris
  • Hüftdysplasie
  • Hüftarthrose
  • Coxa Saltans (Hüftschnappen)
  • Hüfttotalendoprothese
  • Meniskusriss
  • Kreuzbandriss
  • Gonarthrose
  • Bakerzyste
  • Bänderriss
  • Knietotalendoprothese
  • Arthrose am Sprunggelenk
  • Knorpelschaden am Sprunggelenk
  • Sprunggelenkdistorsion
  • Bänderdehnung
  • Bänderriss
  • Achillessehnenentzündung
  • Fersensporn
  • Schmerzen an der Sohle des Vorfusses (Metatarsalgie)
  • Hallux valgus
  • Hallux rigidus (Arthrose der Grosszehe)
Toms Training Jegenstorf Gesundheitszentrum Fitnessstudio

Mitglieder im Interview

Seit August 2014 trainiere ich bei Tom’s Training Jegenstorf. Das Team erarbeitete für mich einen Trainingsplan entsprechend meinen Beschwerden.
Durch regelmässiges Training kann ich sogar wieder reiten und joggen. Der Aufbau der Muskulatur ist für mich das A und O in der weiteren Zukunft, denn seit Januar 2015 bin ich praktisch schmerzfrei.             Weiter lesen…

Dank den Five – Übungen haben sich meine Beschwerden beim Fersensporn gebessert und mittlerweile bin ich beschwerdefrei. Wenn ich ein paar Wochen wegen Ferien etc. aussetze, spüre ich, dass die Schmerzen immer weniger zurückkehren.

Ich trainiere im Tom’s Training Jegenstorf seit November 2018. In dieser kurzen Zeit haben sich meine Nackenverspannungen extrem reduziert. Dazu kommt noch, dass ich viel mehr Kraft im Rücken bekommen habe. Dadurch hat sich auch meine Haltung sehr stark verbessert.

Back To Top